Latex zum glänzen bringen ?!

 
Themenersteller
27. Dezember 2010
Latex zum glänzen bringen ?!

Hallo,
mal eine frage an die latex-profis *g*

Wie bekommt man latex so richtig und für mehrere stunden zum glänzen?
Versucht habe ich es mit parfümfreiem babyöl (der effekt hielt ca. 20sek an, danach war das öl eingezogen/verdunstet?! und es blieb nur ein grauschleier übrig) und
mit cockpitspray (hielt ca. 1h, war aber nicht so glänzent wie mit öl).
 
27. Dezember 2010
Latex glänzend

Hallo,

also wir machen es so:

Nachdem wir auf einer Party o.ä. waren oder das Latex ( Vakuumbett ) benutzt haben wird es bei lauwarmen Wasser gewaschen ( oder unter der Dusche ausgezogen und abgespült ) . Hier verwenden wir jedoch kein Shampoo oder so, erst wenn es draußen ist duschen wir uns mit dem Shampoo. Über Nacht lassen wir es trocknen, aber ansonsten kann man auch gleich den 2. Gang machen.
Wir füllen die Wanne mit warmem Wasser und geben einen Schluck Silikonöl ( gibt es auf Bestellung in der Apoteke ( 1l ca 6 Euro , Typ 200 ) ) in das Wasser - es bildet sich ein Film auf dem Wasser. Wir ziehen die Sachen 2 - 3 mal durch die Wanne so daß man sicher sein kann dass wirklich überall das Wasser hingekommen ist - und lassen es dann bei normaler Zimmertemperatur trocknen. Das Silikonöl zieht zwar ein, aber ist auch "nahrhaft" für das Latex. Bei Verwendung nehmen wir einen Fuselfreien und weichen Lappen und ölen die Sachen erneut mit Silikonöl ein, nicht zu dick da sonst Wellen entstehen ( die aber auch wieder weggehen ) , wenn zu dünn zieht es ein und man macht es ein weiteres mal. Tatsache ist aber das das Silikonöl ( Typ 200 heißt 200cSt Viscosität ) die beste Pflege für Latex ist und dem Latex auch den Glanz verleiht, man kann also wirklich nichts falsch machen. Ah doch, eine Sache noch: bei manchen HErstellern wird empfolen den Reißverschluß vorher mit Puder einzupudern da Silikonöl wohl den Reißverschluß schädigen kann, die Info bkeommst du jedoch vom Hersteller ( Blackstyle, Schwarze Mode, Simon O , Demask etc ) .

Viel Spaß, freuen uns aber auch über weitere Tips.

Gruß, die Reds
 
Themenersteller
27. Dezember 2010

Also gewaschen wurde erst mit etwas spüli und dann, wie du schon geschrieben hast, noch mal durchs ölwasser ziehen.
Nur leider war der glanzeffekt nicht wirklich gegeben *snief*

Nun stell ich mir die frage, gibts es (minderwertiges) latex welches man nicht so extrem zum glänzen bringen kann,
wird auf den latexbildern noch mehr beschiss gemacht als vermutet
oder unterscheidet sich mein babyöl so sehr von deinem angesprochenem silikonöl...
 
27. Dezember 2010
Vorsicht

...mit Babyöl... kann schiefgehen und greift eventuell das Material an...am besten Silikonöl (100)...ein nasses Tuch, ein paar Tropfen Silikonöl darauf und auf dem Latex verreiben...das müsste dann genug Glanz geben für einige Stunden...
 
27. Dezember 2010

Also Babyöl ist auf jedenfall des Falsche !! es kann sogar Latex beschädigen !! Hole dir dünnflüssiges Siliconöl 100-200ct alles ander ist mist. Ja es gibt unterschiede im Latex vom Glanz her .Gute hersteller sind Simon O., Demask ,Libidex,House of harlot ,inner sanctum,westward bound usw.
 
27. Dezember 2010

Also den Glanz, so wie Du ihn beschreibst, erreichst Du mit Glanzspray. Der Preis und Verbrauch ist recht happig, also eine halbe Flasche verbrauchen wir für ein Kleid, paar Handschuhe und noch ein wenig für Nachsprühungen. Der riesige Nachteil ist der, dass man das Spray im Freien draußen verwenden sollte, da es überall in der Wohnung niederschlägt und z.B. Laminat- oder Fliesenfußboden zu einer Rutschbahn verwandelt. Das bekommst Du auch nicht wieder so schnell entfernt. Auch klebt der Film leicht und Fusseln oder kleine Fasern bleiben haften.

Wir lassen unser schwarzes Latex in seinem matten Zustand. So gefällt es uns besser. Wir wischen vor Gebrauch unsere Sachen einfach trocken ab.

Nach dem Tragen ziehen wir die Sachen durch die Wanne, mit etwas Duschgel und lauwarmen Wasser gefüllt. Dann wird alles zum Trocknen aufgehangen, danach mit Talkum (Apotheke o.ä.) gepudert und dunkel auf Holzbügel aufgehangen. Vor Gebrauch wieder trocken abwischen.

Wichtig ist aber in jedem Fall, dass die Wäsche nach dem Tragen gewaschen wird. Der Schweiß ist sehr aggressiv und macht das Latex porös.

Wir bitten auch um Vorschläge, damit wir noch andere Pflegemethoden kennenlernen können.

DANKE!!! *danke*
 
27. Dezember 2010
Armorall

Also wer sein Latex-Outfit schnell, einfach und vor allem sehr günstig pflegen und vor allem zum Glänzen bringen will nimmt am Besten ein Gummi-Pflegemittel namens "Armor-all". Das Zeug ist eigentlich für die Pflege der Gummiteile an Fahrzeugen gedacht, funktioniert aber auch prima mit Latexklamotten.
Das Mittel gibt´s an jeder Tankstelle, Supermarkt, Baumarkt usw. wo es eben auch Fahrzeugpflege gibt. Zudem ist das Mittel sehr günstig
(750ml für 6 - 7 €). Die Sprühflasche hat ein orange-schwarzes Etikett auf dem ein Wikinger-Kopf abgebildet ist.
Einfach das Latex einsprühen, nachwischen, fertig. Eben genauso wie an Euren Autoreifen z.B.

Grüßle

Gerry
 
27. Dezember 2010
Latex zum Glänzen bringen

Ich habe mit dem Silikonspry leider die Erfahrung gemacht, das der Sprühnebel auch auf den Fußboden kommt, und ich darauf sehr leicht ausrutschen kann.
Ich benutze nur noch das Silikonöl
 
27. Dezember 2010
fetischlady_owl

Genau fetischlady, ist in meinen augen auch das beste
 
28. Dezember 2010

Von dem in einschlägigen Erotikhandel angebotenen Spray oder das ArmorAll bin ich abgekommen. Die Rutschgefahr ist doch zu extrem!
Silikonöl ist das Wahl der Mittel. Von 100 über 200 bis 350 ist alles O.K.
Ich habe eine Flasche von fantastic rubber, die auch als Anziehhilfe benutzt wird, damit man in die reissverschlusslosen Ganzanzüge reinkommt.
Das gleiche Zeug auch von aussen einreiben, ich nehme da entweder einen Waschlappen oder ein Kosmetikschwämmchen (fusselfrei!). Den gleichen Waschlappen auswaschen und einmal feucht drüberwischen. Latex glänzt den ganzen Abend.

Wir haben auch einen (minderwertigen) Latexrock, der tatsächlich alles aufsaugt, was man aufträgt, da hilft kein Spray und kein Silikon, nur eine andere Qualität kaufen.

smrick
 
28. Dezember 2010
Funktionieren?

Ich finde Silikonöl ist noch der beste Kompromiss... Die Viskosität ist beim Einreiben übrigens nicht weiter wichtig. Außerdem sind die Meisten Silikonöle zur medizinischen Anwendung und als Zusatzstoff zu Nahrung zugelassen Da kann man also nicht viel falsch machen...

Dieses Amor All ist eigentlich für Autogummis, Kunststoffe und Plastikteile entwickelt... da stellt sich die Frage nach der Gesundheit nicht. Das Zeug enthält eine Menge ungesunder Substanzen - Hauptsache dem Gummi gehts gut...

Alles Liebe euer oyo
 
28. Dezember 2010

ich nehm halt Industrie-silikonspray für lebensmittelanlagen...da ist auch kein mineralöl drinne was das latex angreift..
also auf die inhaltstoffe achten..
stimmt...der boden wird rutschig vom sprühnebel...also auf balkon oder im garten anwenden
 
28. Dezember 2010

Ich mache es ebenso wie RedFlavoured es beschrieben haben.
Habe auch lange experimentiert, dieser Weg hat sich als der Beste heraus gestellt. Das Ganze Zeugs von Latexspray von einschlägigen Geschäften aus Flensburg taugt in meinen Augen nur, wenn man den Boden schön rutschig haben will. Denn da hat es die längste Wirkung *lach*

LG
Markus
 
28. Dezember 2010

Ja, Markus... das mit der Haltbarkeitsdauer auf dem Fußboden hast Du gut formuliert *haumichwech*
 
Themenersteller
30. Dezember 2010

vielen dank für die ausführlichen tips *g*

als erstes werde ich das silikonöl probieren.
Wenn das nicht klappt, bekommt vivishine ne chance.
Falls das auch keine durchschlagende wirkung zeigt, bin ich sicher das es am latex liegt...
Bis zum wochenende sollte ich zumindes das silikonöl ausprobiert haben.
Mal sehen was dabei raus kommt.

Mehr zu Latex zum glänzen bringen ?!

  • Das Tragen von Latex und Gummi

    Farbe schwarz steht so ziemlich jedem und wenn die Sachen eng anliegen, dabei auch noch glänzen, dann ist es in meinen...
  • Latex und der Alltag

    Wie sieht bei euch in letzter Zeit der Latex-Alltag aus? Bei uns leidet er zunehmend.
  • Latex-Mode auch für den Mann?

    Was mich bewegt: In den letzten Jahren gab es eine rasante Entwicklung betreffs dessen, Latex aus der Schmuddelecke zu…
  • Lack und Latex?

    Ich hab und hoffe, daß nicht die Meisten von euch gleich vor lachen vomStuhl fallen.
  • Autoledersitze und Latex

    Seit kurzem habe ich ein Auto mit Ledersitzen, vorher hatte ich helle Stoffsitze und habe natürlich vermieden das Silikonöl auf die Sitze kommt. Nun frage ich mich natürlich wie das bei Ledersitzen aussieht?
  • Dreamgirl - Wetlook Minikleid 'Black Russian'
    Dreamgirl -  Wetlook Minikleid 'Black Russian'
    Dreamgirl - Wetlook Minikleid 'Black Russian'
    Preis: 79,95 EUR
  • Minikleid Transparent mit Pailletten
    Minikleid Transparent mit Pailletten
    Minikleid Transparent mit Pailletten
    Preis: 24,90 EUR
  • Magic Bodyfashion - Comfort Bra - Sport BH
    Magic Bodyfashion - Comfort Bra - Sport BH
    Magic Bodyfashion - Comfort Bra - Sport BH
    Preis: 19,95 EUR